Lawinen-Quiz App von Lawinenwarndienst und M-Pulso bereitet auf den Winter vor

Tirol (04.12.2018) – Mit der App Lawinen Quiz ist es auf spielerischem Wege möglich, im Ernstfall lebensrettendes Lawinenwissen zu überprüfen bzw. zu erweitern. Entwickelt wurde die App vom Innsbrucker Software-Unternehmen M-Pulso in Kooperation mit dem Lawinenwarndienst Tirol.

Welche Informationen gibt der stilisierte schwarzweiße Kompass im Lawinenlagebericht? Für welche Warnstufe steht das orange Symbol? Gehört die Sonde oder Schneesäge zur Standard-Lawinenausrüstung? Solche und ähnliche Fragen erwarten die Nutzer der App Lawinen Quiz. Ziel ist es, die Nutzer spielerisch mit wichtigem Wissen zu den Themen Lawine, alpine Sicherheit und Unfallprävention vertraut zu machen. Entwickelt wurde die App von den bekannten Tiroler Lawinenexperten Rudi Mair und Patrick Nairz vom Lawinenwarndienst Tirol in Zusammenarbeit mit den Software-Spezialisten von M-Pulso. „Durch die App wird die Wichtigkeit einer optimalen Vorbereitung für Outdoor-Aktivitäten im Schnee stärker in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt“, erklärt Patrick Pixner, Geschäftsführer von M-Pulso.
Die App richtet sich an Wintersportler, die sich abseits der gesicherten Pisten bewegen, egal ob Freerider, Skitourengeher, Schneeschuhwanderer oder Eiskletterer. Mit mehr als 150 verschiedenen Fragen in fünf Kategorien sind zwei verschiedene Spielmodi möglich: ein Trainings- und ein Ranglistenmodus. Die Kategorien im Trainingsmodus sind Basics zum Lawinenlagebericht, Fakten über Lawinen, Schneeinformationen, Gefahrenmuster und nicht zuletzt die wichtige Kategorie der Anwendung, also praktische Tipps für alle Wintersportler. Dazu kann der Nutzer wählen, ob er zehn, 30 oder alle Fragen beantworten möchte. Für jede Saison gibt es einen Ranglistenmodus, bei dem 20 Fragen gestellt werden, die der Nutzer so schnell wie möglich richtig beantworten muss.

Bei Start des Quiz werden zufällige Fragen aus dem Fragenpool mit jeweils vier Antwortmöglichkeiten gestellt. Nach Beantwortung einer Frage wird angezeigt, ob sie richtig oder falsch beantwortet wurde. Außerdem steht ein Erklärungstext mit Informationen zur richtigen Antwort zur Verfügung. Nach Ende des Quiz erhält der Nutzer eine Auswertung sowie einen Kommentar zu seinem Ergebnis. Danach kann man ein neues Spiel beginnen oder die falsch beantworteten Fragen noch einmal wiederholen. Wer möchte, kann sich auch über eine Bestenliste mit anderen messen.
„Die App ist einfach aufgebaut und genau richtig, um beispielsweise bei Wartezeiten, schnell sein theoretisches Lawinenwissen zu testen und aufzufrischen“, so Patrick Pixner.
Lawinen Quiz ist eine offizielle App des Lawinenwarndienstes Tirol. Alle Inhalte des Quiz werden vom Lawinenwarndienst Tirol zur Verfügung gestellt und sind somit immer auf dem aktuellsten Wissensstand.
Die Lawinenquiz App ist kostenlos und kann sowohl für iOS als auch für Android heruntergeladen werden.
Download iOS: https://itunes.apple.com/at/app/lawinen-quiz/id1042587676?mt=8
Download Android-App: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.m_pulso.quiz.lawine

Pressekontakt
Duftner Digital

Mag. Denise Neher

+43 660 4072737

presse@duftner.digital