IOM gratuliert Saubermacher zur Auszeichnung zum nachhaltigsten Entsorgungsunternehmen der Welt

Tirol/Steiermark (12.11.18) – Das Institute of Microtraining (IOM) gratuliert Saubermacher zur aktuellen Wahl zum nachhaltigsten Entsorgungsunternehmen der Welt. Für die Schulung ihrer Mitarbeiter benützt das internationale Entsorgungs- und Recyclingunternehmen, mit Sitz in Feldkirchen bei Graz, eine von IOM entwickelte Lern-App.

Die Nachhaltigkeitsperformance von Unternehmen auf der ganzen Welt wird jährlich von GRESB, einem niederländisch-amerikanisches Institut, bewertet. Die Kriterien umfassen Unternehmensführung, Unternehmenspolitik und deren Umsetzung, Risiko- und Chancen-Management, Monitoring und Umweltmanagementsystem, Zertifizierungen, Stakeholder-Management und Performance-Indikatoren. Die Bewertungskriterien werden jährlich revidiert und an Marktbedürfnisse angepasst. Saubermacher erreichte bei dieser Bewertung 96 von 100 möglichen Punkten und damit den 1. Platz. Zum Vergleich: der Durchschnitt aller teilnehmenden Unternehmen betrug 49 Punkte. Seit 2016 nimmt Saubermacher an der Nachhaltigkeitsbewertung teil und erreichte im letzten Jahr europaweit den 1. und weltweit den 3. Platz.

App für Mitarbeiterschulung
Saubermacher geht in puncto Mitarbeiterschulung einen modernen Weg und hat von IOM eine Lern-App entwickeln lassen. Geschäftsführer von IOM, Dieter Duftner, gratuliert zum Erfolg: „Saubermacher hat sehr richtig erkannt, dass gut und zeitgemäß geschulte Mitarbeiter die Basis des Erfolgs sind. Unsere Zusammenarbeit passt einfach perfekt: Saubermacher ist ein Umweltpionier und wir, von IOM, sind Lern- und Weiterbildungspioniere. Wir heben Mitarbeiterschulungen auf ein neues Level, Mobile Learning, also Lernen am Handy, wann und wo der Mitarbeiter will, ist unschlagbar effizient.“
In den App-Kursen wurden bereits unterschiedliche Themen abgedeckt, etwa der richtige Umgang mit Batterien oder auch Compliance. Die bislang größte Schulung fand zum Themenbereich DSGVO statt, rund 1.000 Mitarbeiter konnten daran teilnehmen. Mit der App geht Wissen nicht mehr verloren und ist für alle skalier- und multiplizierbar. Die Aktivitäten und Lernerfolge sind messbar und jederzeit in Echtzeit abrufbar.
„Die intelligenten Lernalgorithmen der App gewährleisten, dass frisch erlernte Wissen im Langzeitgedächtnis verankert wird. So etwa wie kleine Fitnesseinheiten“, so Duftner, „Wissen durch kleine, spielerische Einheiten zu lernen und laufen zu wiederholen, hebelt die Vergessenskurve aus.“
Der Inhalt der App wird von Sauermacher laufend aktualisiert. Die App ist eine Ergänzung zu firmeninternen Schulungen und Vorträgen und Teil der Saubermacher-Akademie.

Pressekontakt
Duftner Digital

Mag. Denise Neher

+43 660 4072737

presse@duftner.digital